Ekel-Pools & andere Beurteilungen – So oder So!

Es gibt momentan viele Meinungen zu diesem Thema.

Aber eines ist klar PR bringts, hier aber leider nicht für uns Hoteliers. 

„Auch negative Werbung ist Werbung!“        NEIN, so nicht             

Ich bin der Meinung es macht alles nur schlechter.   Konfrontation und Konflikt machts schlimmer.   (siehe unten)

Bei allen Hoteliers die ich kenne wo wir mit Beurteilungsseiten auf Konfrontation gegangen sind wurde es schlimmer und schlechter. Plötzlich fanden wir viele negative Berichte auf Google.

Bei allen exzellenten Hoteliers wurde es als Feedback genutzt und diese Hoteliers haben sich mit den Gast geeinigt. Beurteilungen sind von Gästen wieder entfernt worden und der Betrieb hat sich auch verbessert.

Sie können sich entscheiden – Hier ein Beispiel …

Ekel-Pools: „Vertuschungsversuche werden immer peinlicher“

"Ekel-Pools & andere Beurteilungen – So oder So!" weiterlesen

Urlaub unterm Hammer

(Krems/Baden) – Am 20. November lud die Tourismus Technologie GmbH/ meisterwerk.at, zum eBay Info Day ins Grand Hotel Sauerhof nach Baden. Über 40 Vertreterinnen und Vertreter niederösterreichischer Beherbergungsbetriebe erhielten aus erster Hand wertvolle Informationen über den Vertriebskanal eBay und das neue Produkt „Tiscover eBay Connect“ – von Vertriebscoach Markus Schauer, von Tiscover-Portalchef Thomas Mandl und von meisterwerk.at-Geschäftsführer Dr. Christian Steckenbauer.

  „Urlaub unterm Hammer“ weiterlesen

Expedia.at – Trend zur Online Buchung

Seit 2005 können auf expedia.at Pauschalreisen gebucht werden. Expedia ist das weltweit größte Online-Reisebüro und in den USA börsennotiert. In den USA gibt es die Buchungsplattform bereits seit 1996, über 5.000 Mitarbeiter sind in dem Unternehmen beschäftigt. Start im Jahr 2005 in Österreich begann als „light-Version“ mit der Möglichkeit, Pauschalreisen zu buchen. In den ersten beiden Jahren wurde das Buchungsverhalten der Österreicher beobachtet und analysiert und seit Oktober 2007 gibt es auf expedia.at nun das komplette Angebot, da „der österreichische Markt genug Potential liefert, um eine vollständige Seite zu rechtfertigen“, so Alexa-Elisabeth Tietze von expedia.at. Für Online-Bucher aus Österreich bedeutet das, dass ab sofort neben Pauschalreisen auch Flüge, Hotels und Mietwagen sowie Tickets für Museen gebucht werden können. „Damit haben Reisende die Möglichkeit, sich ihre individuelle Pauschalreise selbst zusammen zustellen“, erklärt Tietze das Bausteinsystem, das sich Click & Mix nennt.

„Expedia.at – Trend zur Online Buchung“ weiterlesen

Internet-Guru erwartet Ende von Web 2.0-Hype

Der renommierte US-Verleger und Softwareentwickler Tim O’Reilly sieht den neuen Hype um das Internet am Ende angelangt. „Wir gehen bereits wieder in die Phase der Konsolidierung“, sagte O’Reilly, der mit der Erfindung des Begriffs „Web 2.0“ im Jahr 2003 den neuen Aufschwung mitinitiiert hatte, bei einer von seinem Verlag organisierten Internetkonferenz in Berlin. Zu dieser „Web 2.0 Expo“ , der dritten von insgesamt vier, kamen rund 2.500 Teilnehmer. Bei der ersten Ausgabe im April in San Francisco waren es noch 11.000 gewesen.

„Internet-Guru erwartet Ende von Web 2.0-Hype“ weiterlesen

Internet Shopping

15.11.2007

      Tiroler sind die online-freudigsten Christkindln
Fast jeder zweite Tiroler will heuer mehr Geld für Weihnachtsgeschenke im Internet ausgeben als noch im Vorjahr. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstitut Integral. Tirol führt damit diese Statistik mit Vorarlberg deutlich an.

„Internet Shopping“ weiterlesen

Tchibo verkauft „BWL“ Studium

Röstfrischen Kaffee, Reisen, Kredite – und ab sofort auch ein Betriebswirtschaftsstudium gibt es bei Tchibo im Angebot. In Kooperation mit der Privaten Fachhochschule (FH) Göttingen wirbt der deutsche Handelskonzern derzeit mit Sonderkonditionen für ein Fernstudium an der FH – geboten wird unter anderem ein „starker Preisvorteil: statt 298 Euro nur 248 Euro im Monat, inkl. Prüfungsgebühren“ sowie „kurze, freiwillige Präsenzphasen“.

In Deutschland hat das Angebot eine Debatte über die Privatisierung von Bildung ausgelöst.

Bei Tchibo Österreich betonte man auf APA-Anfrage, dass man hierzulande keine ähnlichen Aktionen mit heimischen Bildungseinrichtungen plane. Für das Fernstudium in Göttingen könnten sich Österreicher aber problemlos anmelden.

(www.orf.at   15.11.2007)

Ebay – Hoteliers steigern sich rein!

Versteigern Sie Ihre freien Betten auf Logo Ebay

Alle 24 Minuten wird auf ebay.at eine Reise verkauft, auf ebay.de sogar alle 49 Sekunden!
Was bei Kameras, Kleidung und Konzerttickets perfekt funktioniert, ist auch im Tourismus gefragter denn je: eBay ist der Marktplatz für Urlaubsreisen! Tiscover eBay Connect setzt neue Maßstäbe in der Bettenvermarktung.
Sehr geehrte Kunden und Partner,
als Ihr Partner im Online-Vertrieb wollen wir Sie aktiv bei Ihren Verkaufsaktivitäten unterstützen.Wir laden Sie daher herzlich ein zumeBay Info Day
am Dienstag, dem 20. November 2007
von 14 bis 16.30 Uhr
im Grand Hotel Sauerhof in Baden
(2500 Baden bei Wien, Weilburgstraße 11)

Sie erfahren aus erster Hand, wie Sie aktuelle Trends am Online-Reisemarkt für Ihren Betrieb nutzen können.
Wir stellen Ihnen das neue Produkt „Tiscover eBay Connect“ vor und beantworten alle Ihre Fragen.

 

PROGRAMMTiscover – Ihr Partner im Online-Vertrieb
Begrüßung und Einleitung von Dr. Georg Christian Steckenbauer,
meisterkwerk / Tiscover Niederösterreich
eBay –

Steigern Sie sich rein!
Vertriebskanal eBay und wie andere ihn nutzen (Best Practice-Modelle)
Impulsvortrag von Markus Schauer, Vertriebscoach

Tiscover Betten über eBay blitzschnell verkaufen
Das neue Produkt „Tiscover eBay Connect“ und wie Sie es nutzen können
Präsentation von
Thomas Mandl,

Tiscover AGDiskussion und Fragerunde
Im Anschluss laden wir zu Kaffee und einem süßen Imbiss.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!