Neuer Lehrgang gestartet – Seminar- & Bankettmanager


Mit einem neuen Projekt bin ich in das neue Jahr gestartet. Mit der Ausbildung zum Seminar und Bankettmanager gebe ich mein Wissen in Salzburg als Lehrgangsleiter weiter.  

Von der Hochzeitsfeier zur Bilanzpressekonferenz, vom Tai-chi-Seminar zum Sylvesterball, kaum ein Projekt, ein Seminar oder eine Veranstaltung, dessen individuelle Planung und Abwicklung nicht lieber in die Hände von Profis gelegt wird. Ob im eigenen Haus, im kleinen Landhotel oder im Innenstadtpalais: Rat, Tat und Know-how von Seminar- und Bankettmanagern und -managerinnen ist gefragt. Sie kennen alle Veranstaltungstypen und deren Besonderheiten, sie präsentieren Bankettangebote, von konservativ bis kreativ, für 15 oder für 500 Personen, und sie machen durch ihr perfektes Organisationsmanagement selbst das Unmögliche möglich.


Zielgruppe:
– Tourismus- und Hotelfachschulabsolventen/-absolventinnen oder
– Personen mit einer mindestens 3-jähriger Berufspraxis im Tourismus bzw. in der Hotellerie wie zB Receptionist/Receptionistinnen, Servicemitarbeiter/innen.
– Mitarbeiter/innen, die einen Wechsel in die Bankett- bzw. Veranstaltungsabteilung eines Hotels anstreben.
– Unternehmer/innen
– Betriebsübernehmer/innen

Inhalt:
TERMINE
1. Modul: Montag bis Mittwoch, 14. bis 16. Jänner 2008
2. Modul: Montag bis Mittwoch, 11. bis 13. Februar 2008
3. Modul: Montag bis Mittwoch, 3. bis 5. März 2008
4. Modul: Montag bis Mittwoch, 31. März bis 2 April 2008

Prüfung: Dienstag, 15. April 2008

1. Grundlagen Seminar- und Bankettmanagement
Aufbau und Organisation einer Konferenzabteilung vom kleinen Landhotel bis hin zur Großhotellerie – Veranstaltungstypen und deren Besonderheiten – Gästezielgruppen.

2. Angebotserstellung
Angebotsgestaltung und Angebotslegung – Organisationsmanagement (Das Unmögliche möglich machen) – Auftrags bzw. Seminarbestätigung – Vertragsgestaltung – Stornoregelungen – Anzahlungsmodalitäten – Rechnungslegung – Analyse von Bankettangeboten (Einbringung durch Teilnehmer möglich und erwünscht) – Definition der Veranstaltung.

3. Die operative Umsetzung
Function Sheet – Function Meeting – Diverse Checklisten – Aufbau von Kaffee- und Mittagspausen – Ausstattung – Technik (Ausbildung/Information – welche Geräte gibt es etc.) – Lean Management – Computerunterstützende Programme für die Bankettorganisation (Fidelio Sales & Catering) – Zeitliche Abläufe – Inszenierung (Musik, Beleuchtung, Duft, Verpflegung, …) – Bestuhlungsarten – Seminarbetreuung und Quality Check.

4. Interne Kommunikation (Konfliktmanagement)
Wie kommuniziere ich richtig? – Konfliktmanagement – Beschwerdemanagement – Interne Koordination.

5. Die richtige Vermarktung
Marketinggrundlagen – Aufbau und Erstellung eines Marketingplanes – Angebotspräsentation – Grundlagen der Präsentationstechnik – Mailings – Messeaktivitäten – Web-Auftritt – Vertriebskooperation – Die richtige Analyse des eigenen Geschäftes – Mitbewerberanalyse – Competition Check.

6. Aktives Verkaufen
Verkaufsgespräch mit Fragetechniken – Telefonmarketing – Grundlagen der Verhandlungstechnik – Zusatzverkäufe im Bankettbereich – Neukundengewinnung (z.B.per Telefon) – Veranstaltungsannahme – Neukunden zu Stammkunden machen – Hausführungen und Side Inspections – Follow up und Nachbereitung (After sales).

7. Grundlagen des Revenue Management
History Analyse – Anfragensteuerung – Low Business Analyse – Zimmer- und Seminaranfragen zuerst.

Hinweis:
Im Zuge dieser Ausbildung erhalten Sie das professionelle Rüstzeug für die perfekte Organisation von Seminaren, Konferenzen und Banketts, von der Akquisition bis zum Geschäftsabschluss. Dabei erlernen Sie die punktgenaue Planung von Veranstaltungen in Ihrem Gastronomie- oder Hotelbetrieb ebenso kennen, wie die Besonderheiten beim Seminarangebot. Ihnen werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie das Konferenzgeschäft ankurbeln und Zusatzverkäufe erreichen können. Darüber hinaus erlernen Sie Grundlagen der effizienten Raumauslastung und des Revenue Management.
Beispiele aus der Praxis kommen von Gastreferenten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s