Kinderverbot im Fünf Sterne Hotel


… diese Idee hatten wir schon einmal.    Gleiche Idee gleiche Wirkung.  Was haltet Ihr von dieser Idee!

 (Quelle: Photos orf.at)

Im Fünf-Stern-Hotel Reiters‘ Supreme Hotel in Bad Tatzmannsdorf wurde eine nicht unumstrittene Entscheidung getroffen: Kinder unter 16 Jahren dürfen dort nun nicht mehr Gast sein.

Spezialisierung zweier Häuser
Die beiden Reiters‘ Hotels mit jeweils 360 Betten in Bad Tatzmannsdorf haben mit dieser Entscheidung eine klare Linie vorgegeben. In einem der beiden Häuser im Kurort, dem Supreme, darf man erst ab 16 Jahren Gast sein. Das andere, das Avance, wird hingegen als Familienresort geführt.

Diese Spezialisierung der beiden Häusern solle es ermöglichen, in Zukunft zwei Philosophien zu leben und weiter auszuarbeiten, hieß es.

„Manche schimpfen uns“
Manche Areale der beiden miteinander verbundenen Häuser seien gemeinsam benutzbar, sagte der Tiroler Hotelier Karl Reiter.

Die Entscheidung gegen die jugendlichen Gäste sei eine nicht unumstrittene, gab er zu. „Manche schimpfen uns, manche loben uns dafür“, so Reiter.

(Quelle: Burgenland www.orf.at)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s