ONLINE GÄSTE GEWINNEN – Workshop HSMA – Teilnehmer schreiben Kommentare jetzt


Renate Herzog-Trummer und die HSMA machten es wieder einmal möglich.

Mit der sehr guten Organisation von Renate haben sich einige Top – Teilnehmer gefunden, die einen Tag mit mir durch die touristische „Onlinewelt“ geisterten.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und der vielen tollen Inputs. Anbei einige Photos über unser Seminar.  

 Rückblick:

Web 2.0 und Hotelbeurteilungsseiten beunruhigen momentan die Branche. Man geht davon aus, dass ca. 52 % unserer Gäste (mit Internetanschluss) Hotelbeurteilungsseiten aktiv verwenden, um zu einer Urlaubsentscheidung zu gelangen.

Jetzt dürfen alle Teilnehmer dieses Workshops mich kommentieren und ein ehrliches Feedback geben. Vielen Dank für Eure Bewertungen und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen in Graz.  liebe Grüsse markus s.

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Die touristische Online Welt ist sehr spannend und das Seminar hätte noch viel länger dauern können….

    Außerdem lernt man immer tolle Leute kennen. Bin beim nächsten mal sicher wieder dabei.

    Liebe Grüße vom sonnigen Wörthersee
    Michaela Stocklauser

  2. martin sagt:

    hmmm – woher kommen denn die 52%? Schätzung? Ich beschäftige mich ja recht viel mit dem Thema, allerdings erscheint mir die Zahl doch sehr hoch …
    cu (hoffentlich bald wieder) Martin

  3. Eva Maria sagt:

    War eine gute Sache, danke noch mal!
    Schöne Grüße aus Graz
    Eva Maria

  4. Lieber Martin,
    vielen Dank für Deinen Kommentar.

    Ich habe zahlreiche Statistiken zu Beurteilungsseiten, aber Du weißt ja Papier ist sehr geduldig. Hier geht es nicht um alle Gäste, sondern um Gäste mit Internetanbindung. Alle Gäste die eine Reise planen, verwenden das Internet für die Informationsbeschaffung und auch da habe ich Studien von 35 % bis 90 % der Gäste mit Internetanbindung.

    Es gibt auch eine deutsche Statistik und eine von Euch von der ÖW – da geht es um die Glaubwürdigkeit von Beurteilungen 40,5 % hohe Glaubwürdigkeit und 42 % hoher Einfluss. Hier habe ich noch eine Studie aus meiner Armerika Zeit und solltest Du noch mehr benötigen dann melde Dich einfach – bin leider momentan sehr im Stress – viele Seminare und Coachings
    Anbei die Info
    According to Forrester Research, iCrossing, and other leading online behavioral research groups, the most popular online activity after checking and sending emails is the use of a search engine. They report that as much as 70% of all internet activity begins with a search engine. This is consistent for men and women and across demographics and socio-economics. Travel is no different. According to PhoCusWright, 64% of online users start with a search engine for travel related searches.

    Shopping for personal travel, the following services were used in deciding what to purchase:
    • Search Engines: 64%
    • User-Generated Reviews: 52%
    • Special Deal or Promotional Web Site: 34%
    • Travel Search Engines: 25%
    (The PhoCusWright Consumer Travel Trends Survey, Ninth Edition, 2007)

    • Eine aktuelle Umfrage zum Beliebtheitsgrad von Webseiten ergab, dass 97 Prozent aller Reisenden für ihre Reiseplanung TripAdvisor benutzen wollen und 96 Prozent TripAdvisor an einen Freund, Verwandten oder Kollegen weiterempfehlen würden.
    (Aussage von Tripadvisor)

    • Neue Studie zum Thema Hotelbewertungen und User-Generated-Content im touristischen Bereich
    Kreuzlingen, Freitag, 09. Februar 2007 siehe Holidaycheck
    Wie wird das Internet für die Urlaubsplanung genutzt? Welchen Nutzen haben hier Inhalte, die von Urlaubern selbst verfasst worden sind?
    Das Urlaubsportal HolidayCheck legt eine Studie zu aktuellen Trends im Online-Reisemarkt vor.

    Ich mache jetzt immer den Hotelbeurteilungsseiten Meta Programm Test und habe momentan auch eine Statistik im Tourotel laufen und wir merken es werden immer mehr Gäste die einen Blick auf diese Beurteilungen werden. Auch beim HSMA Workshop sind wir auf ca. 50 % gekommen. Ich glaube es hängt mit der Referenzierung zusammen: Interne oder Externe Referenz aber mehr dazu bei einem persönlichen Gespräch. lg
    markus

  5. Renate sagt:

    Mit diesem wirklich interessanten Workshop startete die HSMA Austria das Seminarangebot der neuen HSMA Akademie WIN, die gerade im Entstehen ist.

    Vielen Dank Markus für den tollen Überblick im Online Marketing, ich hab‘ noch viel zu lernen und das macht wirklich Lust nach mehr.

    Auf weitere Fortsetzungen zu diesen und anderen Themen mit Dir freue ich heute schon.
    Bis ganz bald
    liebe Grüße
    Renate

  6. Renate sagt:

    Es war eine echte Erfahrung für mich als „online Neuling“.
    Viele, viele Anregungen, die nur darauf warten umgesetzt zu werden.

    Das ist der Anfang. Bis recht bald – ich freue mich auf eine Fortsetzung
    Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s