Beratungsaktion – Mystery – Guest – Analysen


Eine Aktion die im Jänner von der WK-  Kärnten gestartet wurde.  Ich finde Mystery Shopping sehr gut aber es gibt noch eine weitere Methode und die zeige ich Euch auf der Gast in Klagenfurt.

Wie Ihr tolles Feedback bekommt von echten Gästen und das schöne daran kostet nichts und das Zimmer wird sogar voll bezahlt.

Wollen Sie mehr über Ihren Betrieb wissen?

Fachgruppen-Beratungsaktion: „Quick-Check Mystery-Guest-Analyse“

Die Fachgruppe Hotellerie bietet ihren Mitgliedern eine neue Beratungsaktion: Die „Quick-Check Mystery-Guest-Analyse“ analysiert die derzeitige Situation des Unternehmens – wie gut sind die Dienstleistungen, Einrichtung und Ausstattung – und deckt mögliches Verbesserungspotenzial auf. So ist auf den ersten Blick zu erkennen, wie der Betrieb aus Sicht des anonymen Gastes funktioniert.

Befragung durch Fachleute
Der „Ist-Stand“ wird an Hand eines Fragebogens durch das gut geschultesInstitut „Gastlichkeit und & Co.“ vorgenommen. Die Fachgruppe erhält lediglich die Kenntnis, welche Betriebe teilnehmen. Weitere Informationen werden nicht weitergegeben. Die Kosten für den „Mystery-Check“ betragen 480,– Euro zzgl. Mehrwertsteuer sowie die Beherbergung des Testers im Betrieb. Das Institut bietet zudem einen zweiten Baustein, die Ergebnispräsentation, an. Weitere Details können direkt mit „Gastlichkeit und Co.“ abgesprochen werden.

Die Anmeldung zur „Quick-Check Mystery-Guest-Analyse“ finden Sie im Anhang.

Informationen:
Wirtschaftskammer Kärnten
Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Wilhelm Koska
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt
T 05 90 90 4 – 620
F 05 90 90 4 – 604
E willy.koska@wkk.or.at

Ein Gedanke zu „Beratungsaktion – Mystery – Guest – Analysen

  1. Ein Mystery-Check das ist toll und macht uns wohl auch keine unnötige Angst. Die Ergebnisse können wir intern besprechen und publizieren, sofern sie unseren Vorstellungen entsprechen natürlich nur. Oder ist schon mal ein Hotelbetrieb in der Zeitung gestanden, der mit Bomben und Granaten durchgerasselt ist, beim Mystery-Check? Und deswegen sind derlei Befragungen mit großer Vorsicht zu genießen, wie im übrigen die Bewertungen auf den Online-Plattformen auch. Ehrlicher finde ich die hier dargestellten Ergebnisse aber allemal. Und worum geht es sonst, also um Ehrlichkeit? Die suchen wir doch sowieso überall, warum nicht auch online?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s