Toyota plant eine eigene Kampagne auf You Tube


Budget: 4.000.000,- Euro – die größte Kampagne, die bisher auf YouTube lief.

Diese Kampagne wurde nur für das Video-Portal erstellt, berichtet das Wall Street Journal.

Beworben wird der Corolla 2009 und sowohl für YouTube als auch für Toyota hat die Kampagne etwas von Glücksspiel, so Emily Steel vom Wall Street Journal. Denn große Video-Portale hätten es bisher noch nicht geschafft die eigenen Prognosen in puncto Werbeerfolge zu erfüllen. Obwohl die Inhalte der Portale dynamisch sind und die Interessen der User repräsentieren, sind die Werbeangebote oft statisch, wie beispielsweise Banner oder Video-Werbung auf der Startseite.

Es gibt eine eigene  Kategorie, die „Best in Jest“ heißen soll und die die Spaß-Komponente der Kampagne unterstreicht. So sollen die lustigsten YouTube-Videos, mit einem eigens entwickelten Algorithmus, gefunden und in diese Kategorie gestellt werden.  Weiters sponsert Toyota  einen Comedy-Contests, bei dem Nutzer witzige Videos posten und 25.000 US-Dollar gewinnen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s