Das erste Apple – Hotel Deutschlands


Das Apple-Systemhaus HSD Consult GmbH konzipierte und realisierte für das „nymphe strandhotel & apartments“ im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen die IT-Ausstattung auf der Basis der multimedialen Technologien von Apple, meldet HSD stolz in einer Pressemitteilung. Zum Einsatz kommen iMacs für alle Suiten, Apartments, Studios und Hotelzimmer sowie, als Basis der IT-Struktur des Hotels, Server- und Raidsysteme von Apple. Zudem gibt es mobile Apple-Rechner als Leihstellungen für Gäste mit klassischer Office-Software und im Kindertreff des Hotels eine Computer-Ecke für Kinder, für die HSD die kindgerechte Software sponserte.

(19. Mar 2008 13:58           Autor: uem   /  http://www.hotel-nymphe.de/ )

  

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. bosch sagt:

    Die Technik ist beeindruckend. Ich war im März ein paar Tage in dem wirklich sehr schönen Hotel. Es ist eyeTV angeschlossen, welches sofort beim öffnen des Rechners startet. Eine größere Herausforderung stellt jedoch wohl die integrierte iSight-Kamera dar: Ich fand „delikates Bildmaterial“ meiner vorbewohner auf dem Compter vor. Hier ein kleiner Bericht: http://www.boschblog.de/2008/03/31/winterfrische-auf-ruegen-teil-1/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s