Tomorro Focus AG – kauft urlaub.com


MÜNCHEN – Das deutsche Medienunternehmen Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) gab heute eine weitere Übernahme bekannt. Über das Tochterunternehmen Holiday Check wurde der Kauf der Online-Reiseplattform urlaub.com .

Durch die Akquisition will Tomorrow Focus gezielt weiter im Internet-Reisesegment wachsen. HolidayCheck selbst ist ebenfalls mit einer Internetseite, holidaycheck.de, auf dem deutschen Markt vertreten. Man werde mit sofortiger Wirkung die Domain Urlaub.com übernehmen, so Tomorrow Focus heute. Die Übernahme erfolgt im Rahmen eines Asset-Deals, der Kaufpreis liegt bei 850.000 Euro in bar. Urlaub.com soll im Laufe des Jahres 2008 zu einer vollwertigen E-Commerce-Reiseverkaufsplattform ausgebaut werden, so Tomorrow Focus weiter.

Man werde dabei die Technologie von HolidayCheck einsetzen, um eine einheitliche Plattform zu schaffen. Neben einem spürbaren Ausbau der Reichweite soll zudem auch ein höheres Reiseverkaufsvolumen erreicht werden. Entsprechend sei auch ein zügiger Return on Investment zu erwarten.

Laut Dazu Hakan Öktem, CEO von HolidayCheck, baue man mit der Übernahme von urlaub.com das bestehende Buchungsangebot im Internet weiter aus. Man rechnet damit, die Besucherzahlen und Umsätze in kurzer Zeit stark erhöhen zu können. Darüber hinaus sei allerdings die Konsolidierung im Online-Reisebereich weiterhin ein wichtiger Faktor. Man blicke daher zuversichtlich aber auch ehrgeizig in die Zukunft. Momentan verfüge HolidayCheck über etwa 198 Millionen Seitenaufrufe monatlich. (kat/rem)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s