HGV – Seminar Südtirol im Mai 2008


E-Marketing im Tourismus

Elektronischer Vertrieb und Onlinemarketing gehören mittlerweile zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für Tourismusbetriebe – Dieses Spezialseminar zeigt Ihnen aus der Sicht der Gäste bzw. der Internetuser, welche Möglichkeiten es gibt, Ihr Produkt optimal im Internet zu platzieren.

Inhalte:
Erfolgsfaktoren für die Gestaltung einer Website
Web 2.0 – Was ist das und was bedeutet das für Ihren Betrieb?
Online Marketing mit seinen Möglichkeiten
Marktüberblick elektronischer Vertrieb
Vertrieb über Reiseplattformen – Chancen und Möglichkeiten
Die passende Online Vertriebsstrategie für mein Hotel
E-Marketing als Teil des gesamten Marketings
Check der Websites der Teilnehmer und Empfehlungen

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme und an die Organisatoren Nina Perchenig und Frau Caumo!

9 Gedanken zu „HGV – Seminar Südtirol im Mai 2008

  1. Hallo Markus,
    danke nochmals für deinen Vortrag! Hat mir sehr gut gefallen, und habe trotz der doch ziemlich grossen
    Anwesenheit an, nennen wir`s mal Internet-neulingen, einiges lernen können.
    Zumindest wird sich meine neue Homepage im Aufbau doch einigermassen verändern und das einbeziehen von youtube, Holidaycheck usw. wir mich sehr beschäftigen.
    Bei den Onlineportalen bin ich schon ein bisschen weiter und habe mich schon mal bei 4en angemeldet, wobei diese eher etwas langsam arbeiten, bis auf hrs die relativ schnell sind und venere die mir eine Abfuhr erteilten… interessant deswegen weil in unserer Tourismusregion noch niemand dabei ist.
    Wahrscheinlich denken die in anderen Maßstäben.
    Eine frage noch zum Google Analytics und Checkeffect.
    Deine Ausführung war es ja dass das benchmarketingtool von Checkeffect besser sein soll, aber wieso habich in der Fülle an Information vergessen und leider auch nicht notiert.

    Also das wars mal, danke für die Einladung über Xing, ist auch bereitserledigt, und weiter so mit den Vorträgen, dann klappts früher oder später auch mit der Internetverbindung 😉

    viele Grüssen

    Paul Pfeifer
    Hotel Gasthof Stern
    http://www.hotel-stern.it

  2. Sehr geehrter Herr Schauer,

    gerne möchte ich mein Feedback zum Seminar „Online Gäste gewinnen“ abgeben!

    Das Beste am Seminar war, dass Sie als Praktiker und nicht als Theoretiker und sogar in verständlicher Weise das Thema e-Marketing vermittelt haben! Interessant war vor allem, dass Sie von Ihren eigenen Erfahrungen berichtet und wertvolle Tipps weitergegeben haben. Leider war die Zeit viel zu kurz, man könnte sicher aus jedem Schwerpunkt ein eigenes Seminar veranstalten. Besonders hervorheben möchte ich, dass man mit Ihnen auch noch nach dem Seminar in Kontakt bleiben kann und Sie für Fragestellungen und Hilfeleistungen jederzeit zur Verfügung stehen, was ja nicht selbstverständlich ist. Herzlichen Dank dafür! Vielleicht sieht man sich schon beim nächsten Seminar? ;-))

    Herzliche Grüße vom Bühlerhof!

    Hanspeter Margesin

    Panorama Hotel Garni Bühlerhof ***
    Gampenstraße Nr. 19 a
    39011 LANA (BZ) – Südtirol/Italien
    Tel. 0039/0473/561835 – Fax /564566
    http://www.buehlerhof-lana.it
    info@buehlerhof.info

  3. Sehr geehrter Herr Markus Schauer,

    Erinnern Sie sich noch an mich?
    Ich habe Ihren Weiterbildungskurs zum Thema E-Mail Marketing in Bozen, Hotel Eberle am 19. Mai besucht.
    Ich möchte mich nochmals für die vielen, sicherlich wertvollen Tipps bei Ihnen bedanken.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mal Zeit hätten, unsere Webseite http://www.saltner-edelweiss.it zu besuchen. Da wir diese jetzt neu gestalten wollen, wären wir um einige Ideen vom Profi sehr froh!

    Was halten Sie von unserem Konzept „SAGENHAFT“ ?

    Liebe sagenhafte Grüße
    Anja Höller
    Saltner Edelweiß
    Der Sagenhafte Gasthof
    Saltenweg 6
    39050 Jenesien

    italien – Südtirol – Bozen (Prov. BZ)
    Tel. 0039 / 0471354106
    Fax 0039 / 0471354082
    http://www.saltner-edelweiss.it

  4. Lieber Markus,
    Ich bekomme immer mehr mit – du leistest geniale Arbeit mit deinem Wissenstransfer an die Tourismusbranche (Österreichs) …

    Wir sollten demnächst einmal essen gehen und uns über die aktuellen Trends & Entwicklungen bzw. unsere Gedanken darüber austauschen….

    @ hanspeda – wann bist denn du irgendwann in wien – du solltest mitgehen … 😉

  5. HAllo Markus,

    wie beim Seminar versprochen wollte ich Dir bescheid geben, dass der Tourismusverband Hochpustertal seit 6. Juni mit seiner neuen Seite online gegangen ist: 5 Vereine, das Skizentrum und der Verband präsentieren sich nun mit einem gemeinsamen Internetauftritt.

    Wir würden uns sehr freuen, von Dir ein kurzes Feedback zur neuen Seite zu erhalten – vielleicht sogar im Zuge eines eigenen Beitrags im Blog? Naja, auf alle Fälle wären wir für jeden Tipp und jede Kritik dankbar.

    Vielen Dank schon mal vorab und liebe GRüße

    Matthias

  6. Hallo Herr Schauer!
    Hatte heute ein angenehmes Gespräch mit Ihnen.
    Wenngleich noch kein Kurs zwischen uns steht,und ich mir kein persönliches Bild über Sie machen konnten, haben aber bereits andere Menschen gut über Sie gesprochen und Sie empfohlen.
    In diesem Gespräch haben Sie mir aus der Seele gesprochen und nützliche Tipps gegeben, die Gutes versprechen, oder besser gesagt „etwas bringen“ könnten.
    Nochmals vielen Dank
    Kofler Stephan
    HOtel Unterpazeider Marling bei Meran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s