Der sparsame Reisende- Wie sich Kürzungen des Reisebudgets auf Hotels auswirken


header_austere_traveller_de2

… ist eine Studienzusammenfassung, verfasst von der Economist Intelligence Unit, gesponsert von Amadeus.

Weniger, billiger, kürzer

Da die Wirtschaft in großen Teilen der Welt in die Rezession geht, ist nur zu erwarten, dass Hotels mit einem schwierigeren Umfeld konfrontiert sein werden. Fast die Hälfte (47 %) der Führungskräfte in der Umfrage sagte, dass sie wegen der wirtschaftlichen Entwicklung weniger Reisen über die nächsten 12 Monate plane. Besonders bedenklich für die Hotels ist, dass ein beachtlicher Anteil davon (16%) erwartet, die wirtschaftlichen Probleme würden bei der Zahl der Geschäftsreisen zu einem Rückgang um mehr als 30 % führen. Die Reisebudgets stehen weltweit unter Druck, und Unternehmen verfolgen verschiedene Strategien, um sie unter Kontrolle zu halten. Die beliebteste Alternative ist eine Reduktion der Reisen zu internen Treffen – ein Ansatz, der von 46 % der befragten Unternehmen ergriffen wurde. Hotels werden aber nicht nur von der geringeren Häufigkeit von Geschäftsreisen betroffen sein. Selbst wo Geschäftsreisen unternommen werden, sind die Teilnehmer zum Sparen aufgefordert.

Statt Business-Class also Economy; statt fünf Sterne drei. Mehr als ein Viertel (28 %) der befragten Führungskräfte erwartet, dass ihr Unternehmen sie von Fünf- und Vier-Sterne-Häusern herabstufen wird. Am entschlossensten, den Luxus zu vermeiden, sind die asiatischen Geschäftsreisenden – 33 % der Führungskräfte dieser Region erwarten eine Abstufung. (Hotels können sich zumindest damit trösten, dass sie weniger betroffen sind als Fluglinien – 36 % der Führungskräfte erwarten, dass sie in den nächsten 12 Monaten neuerdings zur Economy Class übergehen werden.)

Laden Sie sich hier die komplette Studie herunter:

Der sparsame Reisende

Quelle: 20.03.2009, http://www.amadeus.com/de/x155895.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s