Rosarote Reiseplattform für die schwule Randgruppe

Reisen schwule Männer anders als heterosexuelle? Ein Gespräch über Pinktravel mit Patrick Gassner, dem Initiatior des ersten Gay-Reiseportals in Österreich. Presse.com: Was ist die Idee, das Ziel des Gay-Reiseportals Pinktravel? Pinktravel: Wir wollen dem schwulen Mann ein spezifisch auf seine Bedürfnisse angepasstes Angebot stellen und richten unser Reiseportal daher auf jene Kunden aus, die den…

Die Top 10 der Strandhotels weltweit

Der Hotelpreisvergleich http://www.trivago.de hat die Top Ten der internationalen Strandhotels zusammengestellt. Der Sommer steht vor der Tür und viele Urlauber zieht es zur warmen Jahreszeit ans Meer. Die Top Destinationen locken mit kristallklarem Wasser und makellosen Stränden – hier findet man jene Hotels, die Strandurlaub neu definieren. Der Hotelpreisvergleich trivago nennt die Top Ten der…

Hotel sorgt für Aufregung

In Österreich sorgt ein Hotel für Aufregung, das eine jüdische Familie als Gäste abgelehnt haben soll. Laut Medienberichten handelt es sich dabei um ein Hotel in Tirol. Zeitungsberichten zufolge soll die Vermieterin des Appartementhauses und Hotels in Serfaus auf die Buchungsanfrage einer Wiener Familie per E-Mail mit den Worten reagiert haben, sie nehme keine jüdischen…

Ein weiterer Erfolg für Bewertungsportale…

Ein Hotelier aus Mecklenburg-Vorpommern unterlag zum zweiten Mal bei dem Versuch, gerichtlich gegen Verfasser von Hotelbewertungen vorzugehen. Das teilt das Hotelbewertungsportal Holidaycheck mit. Die Meinungsfreiheit der beklagten Urlauber werde durch diese Urteile erneut bestätigt und die Bedeutung von Gästemeinungen unterstrichen.

Google mit neuen Suchfunktionen

Verbesserte Filterung und Darstellung von Ergebnissen Das US-Internet-Unternehmen Google hat am Dienstag im Rahmen seines Searchology-Events neue Suchfunktionen präsentiert. Mit der Funktion „Search Options“ können Suchergebnisse nach Typ und Veröffentlichungsdatum gefiltert werden. Mit „Google Squared“ sollen Informationen zu Suchabfragen künftig in Tabellenform miteinander verglichen werden können.

Schlammschnorcheln und Froschkonzert

Gerade die Briten sind Weltmeister im Erfinden skurriler Wettbewerbe. Der Sommer steht vor der Türe und mit ihm auch die Festivalzeit. In ganz Europa drängen in den warmen Monaten Musik-, Kultur- und Sportevents ins Freie. Und dabei geht es mitunter recht skurril zu. Vom Käsewettrollen in England über Tomatenschlachten in Spanien bis zum finnischen Frauentragen…

Web-Veröffentlichungen wider Willen

Immer mehr Suchmaschinenanbieter spezialisieren sich auf das Finden von Personendaten und erfreuen sich auch in Österreich immer größerer Beliebtheit. Doch nicht jeder ist erfreut darüber, was dann alles an persönlichen Informationen in den Weiten des world wide web allgemein zugänglich gemacht wird. Und dann stellt sich die Frage, ob und wie man die ungezügelte Verbreitung…

Online Gäste gewinnen für die 50 Plus Hotels

 Guten Morgen aus der Seevilla **** pSSt…. Das Glück ist hier versteckt      –  der Spruch des Hotels hoffentlich finden wir es beim Seminar Online Gäste gewinnen für die 50 Plus hotels

Mit dem Web die Zukunft vorhersagen

MIT-Informatiker Peter Gloor möchte die Trends von morgen schon heute kennen. Dafür hat er Methoden und Tools entwickelt, mit denen sich die Zukunft dank wachsender Transparenz im Web tatsächlich in gewissen Bereichen – etwa bei politischen Wahlen und Oscar-Abstimmungen – ein wenig besser vorausahnen lässt. Kreative Ideen verbreiten sich am besten im Schwarm: Wenn Menschen…

Nach langem Tourismus-Boom nun Wien im Sog der Krise

Mit der Finanzkrise kam der Einbruch: Sechs Jahre lang meldete Wiens Tourismus-Industrie immer neue Rekordzahlen. Allein 2008 kamen knapp sechs Prozent mehr Kurzurlauber in die Donaustadt. Erstmals stieg die Zahl der Übernachtungen über die Zehn-Millionen-Marke. Doch seit Anfang des Jahres bleiben immer mehr Ausländer zu Hause. Schloss Schönbrunn, die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph und…

Online-Tourismus wächst trotz Krise weiter – 2008 brachte rund 18 Mrd. Euro Umsatz in Deutschland

Online-Tourismus boomt bei Billigfliegern Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise hält der Boom im Online-Tourismus weiter an. 2008 konnte die deutsche Tourismuswirtschaft allein über das Internet 18,02 Mrd. Euro Umsatz erwirtschaften. Die Gesamtbranche hat im gleichen Zeitraum 47,98 Mrd. Euro erwirtschaftet und abermals ein Wachstum ausgewiesen, welches überwiegend auf den Internet-Tourismus zurückzuführen ist. Gegenüber 2007 sind die…