Google mit neuen Suchfunktionen


google-chromeVerbesserte Filterung und Darstellung von Ergebnissen
Das US-Internet-Unternehmen Google hat am Dienstag im Rahmen seines Searchology-Events neue Suchfunktionen präsentiert. Mit der Funktion „Search Options“ können Suchergebnisse nach Typ und Veröffentlichungsdatum gefiltert werden. Mit „Google Squared“ sollen Informationen zu Suchabfragen künftig in Tabellenform miteinander verglichen werden können.

„Search Options“

In den „Search Options“ können etwa Videos, Foreneinträge und Rezensionen zu Produkten auf eigenen Seiten abgerufen werden. Zeitlich können die Suchergebnisse etwa auf die vergangenen 24 Stunden oder die vergangene Woche begrenzt werden. Daneben können die Suchergebnisse neben der herkömmlichen Ansicht auch chronologisch auf einer Zeitachse oder in der „Wonder Wheel“-Ansicht angesehen werden.

Bei letzterer werden verwandte Themen zum Suchbegriff grafisch dargestellt. Künftig sollen die „Search Options“, die bereits auf Google.com verfügbar sind, um weitere Features ergänzt werden, teilte Google-Managerin Marissa Mayer im Unternehmensblog mit.

Informationen in Tabellenform

Google will künftig auch ausführlichere Informationen zu Suchabfragen anzeigen. Das soll über die Funktion „Rich Snippets“ geschehen, bei der Metadaten von Websites verstärkt in die Darstellung der Suchergebnisse einfließen sollen.

Daneben präsentierte Google auch die Funktion „Google Squared“, bei der Informationen in Tabellenform ausgegeben werden. Informationen zu Suchabfragen werden dabei direkt bei Google angezeigt und sollen so miteinander verglichen werden können. „Google Squared“ soll demnächst über Google Labs ausprobiert werden können, hieß es im Unternehmensblog.

Links:
*        Google-Blog-Eintrag
*        Google Labs

Quelle:ORF Searchology, 13.05.2009

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s