Google übernimmt mit ITA einen Softwareanbieter für Reisesuchmaschinen


google-ubernimmt-mit-ita-einen-softwareanbieter-fur-reisesuchmaschinen Google hat für 700 Millionen Dollar das Unternehmen ITA gekauft. ITA bietet Software für Reisesuchmaschinen an, mit denen sich Daten wie Abflugzeiten und Preise finden und vergleichen lassen. Das Online-Reisebüro Expedia, die Reisesuchmaschine Kayak und Technologieanbieter Travelport waren wohl auch interessiert, nach gut dreimonatigen Verhandlungen hat nun aber Google das Rennen gemacht. Damit entsteht nicht nur für die oben genannten Dienstleister eine ernsthafte Konkurrenz: Das Hauptinteresse Googles dürfte auf Microsofts Suchmaschine Bing gerichtet sein, ebenfalls ein ITA-Kunde. Ausserdem greifen auf die Dienstleistungen von ITA auch diverse Fluglinien wie Air Canada und Continental Airlines zurück.

Quelle: 02.07.2010, engadget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s