Das Online-Buchungssystem “reservento” mit integriertem Channelmanager wächst und wächst…


„reservento“ begann seine Markteinführung Anfang 2008. Der Gründer und Erfinder ist Sebastian Friederichs, Sohn des Hoteliers und Sternekochs Theo Friederichs. Sebastian Friederichs studierte Informatik. Erfahrungen im Bereich der Hotellerie sammelte er im Laufe der Jahre im elterlichen Restaurant- und Hotelbetrieb.

Die Idee für „reservento“ entstand durch die gesammelten Erfahrungen in Bezug auf die komplexe Verwaltung der Online-Zimmerkapazitäten im eigenen Hotel. Daraus entwickelte Sebastian Friederichs die erste Software, welche freie Kontingente nicht nur über alle Online-Vertriebskanäle verteilt, sondern zuverlässig synchronisiert und somit den Vertrieb optimiert. Einfach und intuitiv benutzbar, reduziert reservento den täglichen Pflegeaufwand der Online-Vertriebskanäle. Buchungsplattformen wie HRS, hotel.de, Booking und Venere werden unter einer zentralen Maske verwaltet. Gleichzeitig sind die Zimmer über die Hotelwebseite in Echtzeit buchbar.

Bereits über 150 Hotels zählen zu den Kunden des Familienunternehmens aus Duisburg.

Über reservento
Das Online-Buchungssystem „reservento“ wurde im Jahr 2007 als Channelmanager entwickelt. Der Channelmanager ist ein System zur gleichzeitigen Verwaltung aller Online-Vertriebskanäle für Hotels. Die Markteinführung von „reservento“ startete Anfang 2008. Der Gründer  von „reservento“ ist Sebastian Friederichs, Sohn des Hoteliers und Sternekochs Theo Friederichs. Sebastian Friederichs studierte Informatik und sammelte gleichzeitig umfangreiche Erfahrung im elterlichen Hotelbetrieb. Daraus entwickelte er die erste Software, die freie Kontingente nicht nur über alle Online-Vertriebskanäle verteilt, sondern zuverlässig synchronisiert und somit den Vertrieb optimiert. Einfach und intuitiv benutzbar, reduziert reservento den täglichen Pflegeaufwand der Online-Vertriebskanäle. Buchungsplattformen wie HRS, hotel.de, Booking und Venere werden unter einer zentralen Maske verwaltet. Gleichzeitig sind die Zimmer über die Hotelwebseite in Echtzeit buchbar.

Quelle: 03.11.2010, PREGAS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s