Nur ein Prozent fragt Facebook-Freunde

Google weiter erste Adresse bei Kaufentscheidungen Wenn es um Kaufentscheidungen geht, muss Google muss um seine Vormachtstellung nicht fürchten: Nur ein Prozent der US-Amerikaner fragen als erstes auf Facebook um Rat.