HRS erhöht die Provision auf 15 %


Es war ja nur noch eine Frage der Zeit. Beim letzten Newsletter hat man eigentlich schon zwischen den Zeilen die Provisionserhöhung gelesen. Heute folgte die offizielle Info von HRS

Um Ihnen auch zukünftig ein starker und verlässlicher Vertriebspartner zu sein, sehen wir weitere Investitionen für notwendig und möchten Sie bereits heute frühzeitig informieren, dass sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Hotelpartner zum 1. März 2012 ändern werden.

Mit der Änderung der Vertragsbedingungen auf Hotelebene gleicht HRS nicht nur die Provision dem jüngst vom HDV, der deutschen Hoteldirektoren Vereinigung, veröffentlichten Marktdurchschnitt von 15 Prozent für Einzelreservierungen an, sondern passt die Zusammenarbeit mit den Hotelpartnern in weiten Teilen etablierten Marktstandards und hinreichend geübter Praxis innerhalb des Online-Vertriebs an.

2 Gedanken zu „HRS erhöht die Provision auf 15 %

  1. „Hotel.de und HRS sind beide faire Partner.“ sagte HRS-Geschäftsführer Tobias Ragge noch im Oktober, kurz nach der Übernahme von Hotel.de.

    Und: „Er könne die Ängste der Hotels verstehen“, man werde die Distributionskosten, die laut Ragge auf dem deutschen Markt im Durchschnitt 14,85%, bei Hotel.de jedoch nur zwölf und bei HRS 13 Prozent betragen, nicht erhöhen!

    Faire Partner sehen anders aus… 😦

  2. Sehr geehrter Herr Schürmann,
    vielen Dank für Ihre Information.
    Werde heute bei einer HRS Veranstaltung Ihren Kommentar verwenden.
    Bin gespannt wie Hr. Ragge reagiert.
    lg aus Österreich
    markus s.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s