Expedia verliert an Priceline


Wachstum der Reiseportale 2011
Expedia und Orbitz hatten den gleichen Wachstum wie 2010 zu verbuchen.
28 und 29%
Priceline mit Booking und Agoda konnten um 89 % zulegen.

Quelle: 08.02.2012 PhoCusWright’s U.S. Online Travel Overview.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s