Reiseveranstalter insolvent, was nun?


In den letzten Tagen ereilte uns die Nachricht, dass der Reiseveranstalter Glauch Reisen insolvent ist.

Prinzipiell müssen sich Pauschalreisende in der Regel keine Sorgen um ihr Geld machen.
Voraussetzung ist, dass sie einen Sicherungsschein besitzen.

Die Insolvenz von Glauch Reisen betrifft rund 20.000 Urlauber. Verbraucher, die eine Reise bei dem Unternehmen gebucht haben, erhalten ihr Geld zurück. Auch für Urlauber, die sich auf Reisen befinden, ist in der Regel gesorgt.

Aber wem wunderts?
In den letzten Jahren machte mir in vielen Destinationen Glauch Reisen das Leben schwer.
Bei jeden Bistro-Vergleich hatte Glauch Reisen immer die besten Preise.

Quelle: Sept. 2013, http://n-tv.de/ratgeber/Urlauber-bekommen-Geld-zurueck-article11356641.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s