HOTELBEDS und What Now erstellen gemeinsam eine Hotel-App

Die HOTELBEDS Group geht eine Partnerschaft mit dem Travel Startup What Now ein.

Die Idee ist, dass Hotels Ihren Gästen auf der HOTELBEDS-Vertriebsnetzseite mittels What Now Handy-App auch Booking- und To-Do-Aktivitäten anbieten.

Die App, im Wesentlichen ein Planungstool für Gäste vor Ort, ermöglicht es Benutzern, Angebote rund um das Hotel zu entdecken, sowie Karten anzuzeigen und Restaurants, Bars und anderen lokalen Attraktionen zu suchen.

Im Wesentlichen wird HOTELBEDS den Hotels einen Anreiz für diese App geben, indem sie eine Umsatzbeteiligung am Ticketerwerb über die App für eine Attraktion vereinbaren. „HOTELBEDS und What Now erstellen gemeinsam eine Hotel-App“ weiterlesen

Die Übernachtungsplattform 9Flats hat den Mitbewerber Wimdu gekauft.

Gemeinsam bilden sie den europäischen Marktführer von Unterkünften im Internet.

Die neue Firma hat nun laut eigenen Angaben 120 Mitarbeiter und erreicht einen Umsatz von 100 Millionen Euro. 9Flats offeriert ca. 200.000 Übernachtungsmöglichkeiten weltweit, Wimdu nach eigenen Angaben 300.000. Der Konkurrent Airbnb vermittelt weltweit etwa zwei Millionen Unterkünfte.

Wimdu, welche seit 2011 am Markt besteht, ist eine Gründung von Marc, Alexander und Oliver Samwer – Rocket Internet, Berlin.

Der Sitz des fusionierten Unternehmens wird vorrausichtlich in Singapur liegen. 9Flats hat bereits seinen Firmensitz dorthin verlegt. Beide Marken sollen vorerst erhalten bleiben, werden aber gemiensam vom Geschäftsführer Roman Bach geleitet.

Quelle: 10.10.2016, Spiegel Online Wimdu Fusion

Ausbildung zum diplomierten Tourismus-Marketingmanager – Diplomlehrgang Wifi Wien

Ausbildung startet am 17.11.2016 am Wifi Wien. Es gibt noch Restplätze bitte schnell anmelden.

http://www.wifiwien.at/eshop/bbdetails.aspx?bbnr=96135+

Fit für die Karriere im Tourismus – die moderne Tourismuswirtschaft verlangt nach Kundenorientierung und kommunikativer Kompetenz. Sie erkennen die Wünsche Ihrer Kunden/-innen und erstellen Marketing- sowie Verkaufspläne. Bei Verhandlungen überzeugen Sie durch Ihre fachliche und persönliche Souveränität. Trainer/-innen aus der Praxis vermitteln Ihnen umsetzungsorientiert das Know-how zum Erfolg.

„Ausbildung zum diplomierten Tourismus-Marketingmanager – Diplomlehrgang Wifi Wien“ weiterlesen

Steigenberger Hotel Group – heißt ab nun „Deutsche Hospitality“

Aus der Steigenberger Hotel Group wird Deutsche Hospitality. Mit der neuen Dachmarke will das Unternehmen den internationalen Expansionskurs unterstreichen. Deutsche Hospitality verstehe sich als internationale, dynamische Markenfamilie, die sich durch Attribute wie Leidenschaft, Perfektion, Caring, Tradition und Vision auszeichnet.  Die Veränderungen betreffen den Außenauftritt der Hotelgruppe. Alle Gesellschaften, wie beispielsweise die Steigenberger Hotels AG, die IntercityHotel GmbH oder die Jaz Hotel GmbH, behalten ihre eingetragenen Namen und die Gesellschafterstruktur ändert sich nicht.