Ausbildung zum diplomierten Tourismus-Marketingmanager – Diplomlehrgang Wifi Wien


Ausbildung startet am 17.11.2016 am Wifi Wien. Es gibt noch Restplätze bitte schnell anmelden.

http://www.wifiwien.at/eshop/bbdetails.aspx?bbnr=96135+

Fit für die Karriere im Tourismus – die moderne Tourismuswirtschaft verlangt nach Kundenorientierung und kommunikativer Kompetenz. Sie erkennen die Wünsche Ihrer Kunden/-innen und erstellen Marketing- sowie Verkaufspläne. Bei Verhandlungen überzeugen Sie durch Ihre fachliche und persönliche Souveränität. Trainer/-innen aus der Praxis vermitteln Ihnen umsetzungsorientiert das Know-how zum Erfolg.

Dieser Lehrgang ist ideal für…..

Absolventen/-innen von Tourismus- und Hotelfachschulen, Mitarbeiter/-innen im Tourismus bzw. in der Hotellerie mit mindestens 2-jähriger Berufspraxis, Führungskräfte und Unternehmer/-innen aus der Tourismusbranche, die gezielt Gäste gewinnen wollen.

Inhalt

  • Verkaufsplanung: Aufbau und Organisation einer Marketing- und Verkaufsabteilung im Hotel und anderen Tourismusbetrieben – Grundlagen des Marketings – vom Produkt bis zur Promotion – Verkauf ist messbar, Zielsetzung, Verkaufscontrolling – Kundeneinteilung – Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern/-innen, wie z.B. Reiseveranstaltern, Wholesalers, PCO u.v.m.
  • Verkaufsgespräch und Verhandlungsführung: Das „Step by Step©‘-Modell – Kommunikation als Basis für den Verkaufserfolg – Verkaufsgespräche bewusst und professionell führen – aktives Zuhören und Fragetechniken bewusst einsetzen – Kunden- und Verkäufertypologie.
  • Online Gäste gewinnen, Revenue Management, Preispolitik: Internetplattformen – GDS-Systeme und Channel Management – „Der Preis ist heiß, bleiben Sie cool‘ – die Preisstruktur – Grundlagen des Revenue Managements
  • Marketingplan: Mein Angebot definieren – die einzelnen Tools und die Erstellung eines Marketingplans – welche Marketing- und Salesinstrumente in welcher Situation (Beispiele): PR und Pressearbeit, Sponsoring, Barter, Messeauftritte u.v.m.
  • Vertragswesen: Verträge mit Reisebüros, Firmen und Internetpartnern/-innen – Jahres- bzw. Veranstaltungsverträge – Vertragsverhandlungen – Geschäfts- und Zahlungsbedingungen als Basis für den wirtschaftlichen Erfolg.

Hinweis

Der Lehrgang wird in 5 Modulen zu je 3 Tagen abgehalten, pro Monat findet 1 Modul statt. Die Module enthalten neben theoretischen Inhalten auch praktische Übungen und Referate von Wirtschaftspartnern/-innen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s