TUI investiert in peakwork AG


Hannover/Düsseldorf, 10. November 2016. TUI Ventures hat einen Anteil an der peakwork AG erworben und steigt damit als Finanzinvestor in den Technologieanbieter für die Touristik ein. Ziel beider Partner ist, einen globalen Marktstandard für den Vertrieb von touristischen Leistungen zu etablieren. Die innovative Player-Hub-Technologie der peakwork AG und das wachsende globale Partner-Netzwerk bieten die ideale Grundlage, um den steigenden Anforderungen in der Touristik international zu begegnen. Die Beteiligungsgesellschaft der TUI Group erhält 15,4 Prozent an peakwork und wird zum ersten Ankerinvestor des Düsseldorfer Unternehmens. Weitere Investoren sind geplant. Über den Investitionspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Beteiligung wurde über eine Kapitalerhöhung sowie durch Anteile von bestehenden peakwork Aktionären ermöglicht.

Frank Rosenberger, Mitglied des Group Executive Committee und Group Director Strategy der TUI: “Digitalisierung ist ein wichtiger Baustein für beschleunigtes und künftiges Wachstum bei der TUI. Die Beteiligung an peakwork ist für uns der Einstieg in eine innovative IT Technologie und ein hochskalierbares Geschäft, das das Wachstum der TUI weiter beschleunigen soll. Um unser Angebot an differenzierten Produkten und Services weiter auszubauen, benötigen wir die Technologien, die unseren Kunden diese schnell, transparent und maßgeschneidert über alle Distributionskanäle anbieten. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit, das digitale Rückgrat der Touristik zu entwickeln, davon wird die gesamte Branche profitieren.”

Ralf Usbeck, Vorstandsvorsitzender der peakwork AG: “Wir erhalten viele Anfragen aus aller Welt für eine Beteiligung an peakwork und haben uns somit entschieden, das weitere Wachstum mit unseren starken strategischen Partnern voranzutreiben. Wir wollen weiter wachsen und unsere technologische Plattform zu einem globalen Marktstandard für die Tourismusindustrie entwickeln. Wir freuen uns, dass die TUI als erster Ankeraktionär eingestiegen ist und möchten jetzt weitere Investoren für uns gewinnen.”

Ralf Usbeck (CEO peakwork AG); Frank Rosenberger (Mitglied des Group Executive Committee und Group Director Strategy der TUI)

 

Über peakwork

Die 2009 gegründete peakwork AG ist der Software-Spezialist für die Touristik. Mit der weltweit einzigartigen Player-Hub-Technologie® setzt peakwork in der Branche neue Maßstäbe für bessere Qualität, Quantität, Aktualität und Schnelligkeit der Daten bei der Produktion und dem Vertrieb von Reisen. Die hochperformante Software sowie das dezentrale Partner-Netzwerk bieten unschlagbare Vorteile für Reiseanbieter, Vertrieb und Endkunden. Die TUI nutzt die peakwork-Technologie bereits für das Geschäftsmodell des dynamischen Paketierens unter anderem in Spanien und Portugal.

Über TUI Ventures

TUI Ventures ist die TUI Beteiligungs GmbH mit Sitz in Hannover. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der TUI AG und hält unter anderem den Anteil an der Hapag-Lloyd AG, Hamburg.  

Über die TUI Group

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und in rund 180 Zielgebieten der Erde aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 100, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland. Die TUI Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz von 20,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 1,001 Milliarden Euro. Der Konzern beschäftigt 76.000 Mitarbeiter in 130 Ländern. TUI bietet für seine 30 Millionen Kunden Services aus einer Hand. Die gesamte touristische Wertschöpfungskette findet sich unter dem Dach des Konzerns wieder. Dazu gehören international führende Veranstaltermarken, 1.800 Reisebüros in Europa, fünf europäische Fluggesellschaften mit mehr als 130 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und über 300 eigene Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU und Robinson. Mit Kreuzfahrtschiffen von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse bis zur „Mein Schiff“-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Thomson Cruises in England ist die TUI auch im wachsenden Kreuzfahrt-Segment stark positioniert. Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die TUI ist dem UN Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten und notiert als einziger Touristikkonzern im renommierten Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s