Käufer für ab-in-den-urlaub.de gefunden


Raus-aus-der-Pleite.de: kurz vor Jahresende landet Unister-Insolvenzverwalter Lucas Flöther von der Kanzlei Flöther & Wissing einen Coup. Er hat einen Käufer für das Kerngeschäft des im Sommer havarierten Leipziger Internet-Konzerns gefunden. Zum 31. Januar übernimmt die tschechische Investment-Gruppe Rockaway Capital SE den Reisebereich von Unister mit den Reiseportalen Ab-in-den-Urlaub.de, fluege.de, urlaubstours.de, reisen.de, billigfluege.de, reisegeier.de, hotelreservierung.de und TravelViva.

Damit sei „die Grundlage geschaffen, die Reiseportale wieder zu alter Stärke zurück zu führen“, sagte Flöther der WirtschaftsWoche. Rockaway wolle den Standort Leipzig auszubauen, so Flöther. Die Beteiligungsgesellschaft ist spezialisiert auf den Kauf und die Entwicklung von Online-Geschäftsmodellen.

Quelle: 23.12.2016 http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/unister-insolvenz-rockaway-capital-uebernimmt-ab-in-den-urlaub-de-und-fluege-de/19172358.htm

Autor:henryk-hielscher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s