Zusammenarbeit von TUI Group und Groupseasy.com

Der europäische Marktführer TUI Deutschland hat sich im Rahmen eines Pilotprojekts für groupseasy.com als Partner entschieden. Dabei nutzt TUI die innovative Matching-Technologie von Groupseasy.com für das Angebot der Ad-hoc-Städtereisen für Reisegruppen. Eine sechsköpfige Arbeitsgruppe wird zunächst die Gruppenanfragen von TUI Deutschland über die Matching-Plattform von groupseasy.com eingeben. Die Anfragen stammen von den eigenen TUI-Reisebüros sowie…

TripRebel ist insovlent

TripRebel ist insolvent. Aber die Idee und die Technologie wird von den großen Portalen übernommen werden ist meine Meinung.

Da kann ich gleich die Tagespresse lesen…

Sehr geehrter Herr Fellner! Sehr geehrter Herr Schirma! Vielen Dank für diesen großartigen Artikel in Ihrer Tageszeitung vom 12.01.2017 „So viel verdient Österreich“. Wenn Sie in ein Restaurant gehen und ein Schnitzel ordern, bekommen Sie, das was Sie bestellt haben. Wir arbeiten nach diesem Prinzip und servieren Ihnen keinen Schweinebraten. Wir servieren, was Sie bestellt…

AccorHotels: Schafft Lifestyle-Division für Boutique-Hotelmarken

Sie heißen Mama Shelter, 25hours und Jo & Joe: Für seine Lifestyle-Marken hat der französische Hotelkonzern AccorHotels jetzt eine eigene Lifestyle Division geschaffen. Das Segment soll mit Nachdruck weiterentwickelt werden. An die Spitze der Division wurde soeben Cédric Gobilliard berufen, er ist seit 2009 bei AccorHotels.

Lidl holidays

Seit Jahren verkauft Lidl bereits Reisen. Jetzt folgt der nächste Schritt und Lidl wird selbst zum Reiseveranstalter. Lidl wird Konkurrent für die etablierten Veranstalter wie TUI und CO. Das Unternehmen aus Neckarsulm hat nun eine neues Baby mit dem Namen ‚Lidl holidays‘ . Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten meinte ein Lidl Sprecher. Klarer Vorteil die Provision fällt…