Zusammenarbeit von TUI Group und Groupseasy.com


Der europäische Marktführer TUI Deutschland hat sich im Rahmen eines Pilotprojekts für groupseasy.com als Partner entschieden. Dabei nutzt TUI die innovative Matching-Technologie von Groupseasy.com für das Angebot der Ad-hoc-Städtereisen für Reisegruppen. Eine sechsköpfige Arbeitsgruppe wird zunächst die Gruppenanfragen von TUI Deutschland über die Matching-Plattform von groupseasy.com eingeben. Die Anfragen stammen von den eigenen TUI-Reisebüros sowie von insgesamt 6000 bei TUI angeschlossenen Reisebüros in Deutschland. Planungsgemäß sollen dann nach der Testphase alle Mitarbeiter von TUI Gruppenreisen Ad-hoc-Anfragen in kleinen und großen europäischen Städten mit dem Tool von groupseasy.com bearbeiten.

Quelle: Groupeasy.com