FIT für die Digitalisierung

Bereits im Beitrag vom 22. November berichteten wir vom KMU Digital Förderprogramm. Dieses bietet umfassende Unterstützung, die Chancen der Digitalisierung in die Tat umzusetzen. Nun wird es wirklich Zeit von der Förderung Gebrauch zu machen. Viele Digitalisierungstrends bieten für uns Touristiker großes Potenzial. Zugleich steigen auch die Herausforderungen. Das Förderprogramm ist in 4 Schritten aufgebaut:…

Hotelverband IHA unterstützt Hotels

-bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen HRS “Wer anderen einen Schaden zufügt, muss dafür gerade stehen. Das gilt auch für scheinbar übermächtige Hotelbuchungsportale – ausnahmslos alle Buchungsportale. Dass HRS durch die Anwendung von Bestpreisklauseln in die unternehmerische Freiheit von Hotels eingegriffen, Markteintritte neuer Buchungsportale verhindert hat und den (Provisions-)Wettbewerb zwischen den Hotelbuchungsportalen beschränkt hat, steht…

HRS Destination Solutions kooperiert mit Airbnb

Mit HRS Destination Solutions fungiert die HRS Group als Vermarkter für Ferienunterkünfte, Vermittlungsagenturen und Tourismuszentralen. Um die Reichweite ihrer Kunden um ein Vielfaches zu erhöhen, wurde jetzt eine Schnittstelle zu Airbnb eingeführt. In einer Mitteilung erklärt die HRS Group, dass Ferienhausbetreiber und Agenturen, welche die Buchungslösung von HRS Destination Solutions verwenden, nun Zugang zu der…

Expedia beharrt in Deutschland auf die Bestpreis-Klausel

In einem aktuellen Urteil des OLG Düsseldorf wurde dem Online-Portal Expedia gestattet, Hotels auf seiner Website zu benachteiligen, wenn sie sich nicht an die Bestpreisklausel halten. Grund dafür sei, dass Expedia nicht genügend Marktmacht habe. Da das Online-Reisebüro in Deutschland einen Marktanteil von unter 30 Prozent habe, finde die Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung keine Anwendung. Der Hotelverband kritisiert…