Expedia: International vernetzt mit Orbitz.com

Aus der Reihe „Portale stellen sich vor“: Orbitz.com ist seit 2001 online und gehört seit fast zwei Jahren zur Expedias Markenfamilie. Besonders bei US-Amerikanern ist es eine beliebte Buchungsplattform für Hotels, Flüge, Kreuzfahrten und Mietwagen. Millionen Gäste schätzen das innovative Orbitz Rewards Treueprogramm (es ist kostenlos!) – das einzige Programm, in dem die Kunden sofort…

HRS – das bessere TRIVAGO?

HRS ab sofort mit besseren Preisen und größere Auswahl aus einer Hand Durch die Kooperation mit neuen Vertriebspartnern greift das Buchungsportal somit auf ein größeres Portfolio an Raten und Verfügbarkeiten der Hotels weltweit zu und leitet die besten Konditionen direkt an die Gäste weiter. Anders als bei den alt-bewährten Metasuchmaschinen werden die Kunden nicht auf…

Booking.com bietet neuen Service-Dienst auf der mobilen App an

Bis dato konnten Hotelgäste zusätzliche Leistung wie z.B. Touren oder Mietwagen nur über einen externen Anbieter z.B. GetYouGuide buchen. Aber dies hat nun ein Ende. In der Heimatstadt Amsterdam sind derzeit alle Anstrengungen darauf konzentriert, dem Gast auch die Möglichkeit des Suchen und Buchen von Touren, Aktivitäten und Attraktionen anzubieten. Das Unternehmen berichtet: “Once travellers…

Airbnb nun auch am Geschäftsreisemarkt angekommen

Airbnb hat ein neues Tool entwickelt, das Geschäftsreisenden dabei hilft, beruflich mit Airbnb zu verreisen. Jetzt können Mitarbeiter, wie zum Beispiel Travel Manager und Assistenten, Unterkünfte für ihre Kollegen buchen. Als Gastgeber weiß man dann trotzdem immer, wer in der Unterkunft übernachtet und wer für denjenigen gebucht hat.

Interview mit Expedia-Chef Andreas Nau: „Wir dürfen nie Panik haben!“

Der ehemalige TUI-Manager Andreas Nau, Zentraleuropa-Chef des Online-Reisebüros Expedia, berichtet über dessen Strategie zwischen Transparenz und Datensammeln – und wie man sich gegen Konkurrenz wie Google rüstet! Andreas Nau nimmt Stellung zu Airbnb: „Die Sharing Economy wird immer größer, aber Airbnb wird überbewertet. Es ist Teil des Markts, nimmt in einigen Orten auch Marktanteil weg,…

Kooperationspartner: Expedia und Decola.com noch enger miteinander

Decola.com ist ein lateinamerikanisches Online-Reisebüro und betreibt die gebrandeten Websites Decolar und Despegar. Der Zielmarkt ist für Kunden in Lateinamerika. Expedia hält eine Minderheitsbeteiligung an Despegar. Die beiden Unternehmen arbeiten seit 2002 zusammen. Durch das erweiterte Handelsabkommen kann Expedia das Hotelangebot von Decolar in noch größerem Umfang unterstützen. Expedia erhält zusätzlich Zugang zum Hotelangebot in…

Die Macht der Buchungsportale

Das schaffen wir in Österreich nicht mehr! Eine Woche buchungsfrei von Buchungsportalen? Oder – WER ist dabei? Der Eigentümer Eugen Block vom Grand Hotels Elysée in Hamburg will den Druck auf die Portale erhöhen, indem er in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung nicht nur für sein 5-Sterne-Haus wirbt, sondern in der Anzeige auf der ersten Seite…

Expedia und Tripadvisor verreisen in Zukunft getrennt

TripAdvisor reist ab sofort solo und allein in die Zukunft. Newton/Bellevue (dpa) – Die bisherige Expedia-Tochter TripAdvisor macht sich von nun an alleine auf die Reise. Seit diesem Mittwoch wird das Internetportal, über das Reisende ihre Erfahrungen mit Hotels oder Restaurants austauschen können, als eigenständiges Unternehmen an der US-Technologiebörse Nasdaq gelistet.

Das Online-Buchungssystem “reservento” mit integriertem Channelmanager wächst und wächst…

„reservento“ begann seine Markteinführung Anfang 2008. Der Gründer und Erfinder ist Sebastian Friederichs, Sohn des Hoteliers und Sternekochs Theo Friederichs. Sebastian Friederichs studierte Informatik. Erfahrungen im Bereich der Hotellerie sammelte er im Laufe der Jahre im elterlichen Restaurant- und Hotelbetrieb. Die Idee für „reservento“ entstand durch die gesammelten Erfahrungen in Bezug auf die komplexe Verwaltung…

Trend zur Online-Buchung ungebrochen

Auch klassische Reisebüros können sich der Online-Buchung nicht mehr verschließen. Laut Statistik Austria ist die Zahl der Online-Bucher seit 2006 um 86 Prozent auf 800.000 gestiegen. Die österreichischen Reiseanbieter im Internet schnappten der dominanten deutschen Konkurrenz Anteile bei den Buchungen weg. 2010 wird die Hälfte der Internet-Bucher Angebote auf heimischen Portalen nützen, glaubt Wilfried Kropp,…

Mein Leben als Hotelcoach auf der ITB 2010

Teil I Pre-opening: Alles began mit einer spektakulären Eröffnung am vergangenen Dienstagabend. Die Türkei als offizielles Partnerland der ITB Berlin 2010 präsentierte zur Eröffnungsfeier die Farben und Elemente der verschiedenen Regionen Anatoliens in einer grandiosen Bühnenshow „Sun“. CEO der Messe Berlin GmbH, Raimund wünscht allen Fachbesuchern „gute Kontakte, viele Geschäfte und viel Erfolg. Der regierende…

Rückblick AHGZ – Der Hotelier der Zukunft muss bloggen und twittern

GÖTTINGEN. „Ihre Homepage ist mehr als ein Hausprospekt. Machen Sie Ihr Produkt kaufbar!“ Für Carolin Brauer ist jede Homepage, auf der ein Gast nicht sofort buchen kann, unvollständig. Die Geschäftsführerin der Quality Reservations Deutschland GmbH und weitere Internet-Profis fütterten beim AHGZ Leaders Day im Hotel Freizeit In Göttingen 150 Teilnehmer mit Trends zum Thema „Online-Vertrieb…