Im Restaurant „dasTURM“ in Wien kann man ab sofort mit Bitcoin zahlen

Bitcoin-Technologie in der Gastronomie angekommen Ab sofort bietet „dasTURM“ eine neue Zahlungsmethode – Bitcoin an. Geschäftsführer Markus Schauer legt von je her großen Wert auf neue, technologische Innovationen. „Im Tourismus speziell in der Gastronomie muss man sich stets neu erfinden und dem Puls der Zeit folgen.“ Über die Erweiterung der Bezahlung mit Bitcoin dürfen sich…

Digitalisierung – Das Ende der Köche?

Wer hätte das gedacht: Roboter übernehmen Standardaktivitäten in der Küche, ein Beispiel „Flippy“ der Burgermacher. Dieses innovative System, welches dem Küchenteam zu arbeitet, kommt erstmalig in einem Schnellrestaurant namens Caliburger in Pasadena zum Einsatz.

FlyEx (TM) startet erste personalisierte, On-Demand-, Peer-to-Peer-Reisebuch- und Messaging-Plattform

In Kalifornien startet ein innovativer, neuer Buchungsdienst, welcher den Reisevertrieb weltweit auf den Kopf stellen könnte. Bei flyex.com empfehlen Reisebegeisterte die besten oder günstigsten Flüge und Hotels untereinander. Die Tipps und Infos werden per Messaging ausgetauscht, können online gebucht werden, ohne dass man die App schließen muss. Reiseblogger und Vielreisende sowie Mitarbeiter von Hotels oder…

1. selbständiges Hotel ohne Hotelier eröffnet 2018

„SMARTEL“ wird kaum Personal beschäftigen. Die deutschen Firmen Tenbrink Hotelplan und Tobit Software gehen 2018 mit einem neuen Hotelkonzept an den Start. Gäste nutzen ihr Smartphone für alles – von der Buchung, zum Einchecken, zum Öffnen der Zimmertür bis hin zum Bezahlen. Auch die Stubenmädchen erhalten automatisch auf ihr Smartphone Informationen, wann welche Zimmer geputzt…

Hotelbuchungstrends für 2017 – Teil I

Die Reisebranche hat einige wesentliche Veränderungen voraus. Virtual Reality Marketing, sprachgesteuerte Buchungen und die wachsenden Ambitionen von Marken wie Google und Facebook. Hier sind sechs wichtige Trends, die wir 2017 im Auge behalten werden.

Spacebase spezialisiert sich als „Airbnb für Meetingräume“

Das Berliner Start-up Spacebase will mit attraktiven Angeboten das „Airbnb für Meetingräume“ aufbauen. Die Hotellerie scheint sich damit einer weiteren, übermächtigen Konkurrenz ausgesetzt. Die Hotelbetreiber müssen sich nun auch verstärkt mit „Living MICE“-Konzepten auseinandersetzen. Über Spacebase: Das Portfolio des Portals ist in den ersten 2 Jahren auf ca. 2.000 Tagungsflächen in 30 Städten in Europa…

UberEats kommt nach Österreich

Essenslieferdienst soll künftig in 28 Staaten verfügbar sein. Uber will künftig in Österreich neben Gästen auch Essen befördern. 2017 soll UberEats Insidern zufolge in Wien, München und Berlin starten. „Nutzer werden bald Essen bei örtlichen Restaurants bestellen können, und Fahrer in Autos oder auch auf dem Fahrrad liefern es dann aus“, lautet es. Ein General…

Neue Hotelmarke für Millennials

„Eine neue Form der Hotellerie“ – bis 2020 sollen 50 Standorte weltweit  Unter dem Namen JO&JOE bauen die Accor Hotels eine neue Budget-Marke ein. Zielgruppe ist die junge Generation der Millennials, besonders angesprochen fühlen sollen sich Townster“ (Einheimische) und „Tripster“ (Touristen). Hängematten, Jurten und modulare Schlafbereiche Singles, Paare, Gruppen oder Familien wählen  zwischen folgenden „Happy…

Booking.com bietet neuen Service-Dienst auf der mobilen App an

Bis dato konnten Hotelgäste zusätzliche Leistung wie z.B. Touren oder Mietwagen nur über einen externen Anbieter z.B. GetYouGuide buchen. Aber dies hat nun ein Ende. In der Heimatstadt Amsterdam sind derzeit alle Anstrengungen darauf konzentriert, dem Gast auch die Möglichkeit des Suchen und Buchen von Touren, Aktivitäten und Attraktionen anzubieten. Das Unternehmen berichtet: “Once travellers…

Die Watchlist-Internet warnt vor Betrügern auf Airbnb

Sicherlich haben Sie schon etwas über die Onlineplattform Airbnb gehört, wo Privatpersonen Unterkünfte vermieten und buchbar machen in aller Welt. Unter den Vermietern gibt es aber inzwischen auch Betrüger, die ihre Opfer mit Fake-Inseraten ködern. Dabei umgehen sie die Sicherheitsinfrastruktur des Unternehmens und kommunizieren über externe Kanäle mit ihren Opfern. In der Regel machen  die…

Booking bringt es an den Start – Echzeitkommunikation mit Gästen!

Es war ja nur eine Frage der Zeit. Booking.com startet ein SMS-Chat-Tool über die Internet- und mobile Web-Seite sowie über ihre mobilen Apps, dies wird bestätigt von Tnooz. Die Kunden werden in der Lage sein, einen Chat mit Hotels zu beginnen, wo sie bereits eine Reservierung getätigt haben. Das Hotel wird die Meldung erhalten und…