Heimische Hotels – die teuersten der Euro-Zone

Österreichs Hotels sind die teuersten in der gesamten Euro-Zone, besagt eine neue Untersuchung. Dabei geben es die heimischen Beherbergungsbetriebe sogar schon billiger als in den letzten Jahren her. 111 Euro kostet eine Übernachtung in einem heimischen Hotel im Durchschnitt.

Escapio – Selected Hotels – We scout. You enjoy.

Mit Escapio ist langes Surfen nach dem persönlichen Wohlfühl-Hotel passé. Unter http://www.escapio.com finden anspruchsvoll Reisende 2.000 kleine bis mittelgroße Hotels, die sich alle durch ausgefallenes Design, eine außergewöhnliche Lage oder eine insgesamt faszinierende Atmosphäre auszeichnen. Und da besonderes Flair nicht nur in Fünf- Sterne-Häusern zu finden ist, bietet Escapio neben Luxushotels besonders individuelle Unterkünfte wie…

suedtirol.info kooperiert mit Expedia

Expedia – hat viele Vorteile aber auch Nachteile bei einer Zusammenarbeit. Aber viel Geschäft.  Bin gespannt ob sich viele Südtiroler Hoteliers für Expedia entscheiden!!  hanspeda schreibt in seinem Blog.                                       http://www.tourismus.org/webmarketing/suedtirolinfo-kooperiert-mit-expedia/