Hände weg von Mailchimp & Co.

Seit dem EuGH-Urteil im Juli 2020 und dem Ende von Privacy Shield ist der Einsatz von amerikanischen Dienstleistern in unserem Fall von Newsletteranbietern datenschutzrechtlich unzulässig. Wer auf Systeme aus den USA setzt, hat einige große Datenschutz-Herausforderungen zu meistern. Für alle Hoteliers bzw. Gastronomen, welche Mailchimp verwenden, ist die Entscheidung keine gute Nachricht. Sofern nicht zusätzliche…

Datenschutz in der Hotellerie – der Countdown läuft!

Eines ist sicher, die Datenschutz-Grundverordnung in der Hotellerie kommt auf jeden Fall! Für die Umsetzung bleibt nur noch wenig Zeit, da die Übergangsfrist mit 25. Mai 2018 endet. Insbesondere in der Hotellerie sind viele Bereiche und Prozesse, wie die Gestaltung der Website, der Umgang mit Gäste- sowie Mitarbeiterdaten, Videoüberwachung bis hin zum Versand von Newslettern…

Hotels üben Kritik an der Datenschutzverordnung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung wird von vielen heimischen Hoteliers missbilligt. Die Regelung, welche ab 25.Mai 2018 für die Konsumenten EU-weit einheitliche Datenschutzrechte verankert, ist den Betrieben in der Umsetzung zu kostenintensiv. Die Hotels fürchten zusätzliche Bürokratie und ärgern sich obendrein über den steigenden Verwaltungsaufwand. Ein Beispiel für die Auswirkungen der DSGVO ist der Versand von Newslettern: Haben…