HRS startet Ende Oktober mit seiner neuen Marke SURPRICE Hotels

Das innovative Hotelportal HRS begründet damit eine komplett neue Art der Buchung: Ab sofort können Hoteliers ihre freien Zimmerkontingente völlig anonym über http://www.surprice-hotels.com anbieten.

Was genau steckt hinter SURPRICE Hotels?
Die neue Marke der HRS Group funktioniert nach dem Blind-Booking Prinzip. Erst nach der verbindlichen Buchung erfährt der Kunde den Namen des Hotels – für die anderen Nutzer bleiben die Hotelangebote vollkommen anonym. Dadurch wird effektiv negative Folgen hoher Rabatte vermieden: Es wird weder eine Kannibalisierung zum Normalpreis oder weiterer Preisaktionen riskiert noch der gute Ruf und das Image des Hotels gefährdet. Gleichzeitig ist dieser exklusive Vertriebskanal eine hervorragende Möglichkeit, Überkapazitäten abzubauen und die Auslastung zielgerichtet zu steigern – SURPRICE Rabatte werden ausschließlich über http://www.surprice-hotels.com ausgespielt. „HRS startet Ende Oktober mit seiner neuen Marke SURPRICE Hotels“ weiterlesen

Irreführende Online – Hotelbewertungen / Bemühungen der ÖHV

Eine Presseaussendung der ÖHV - Hr. Reisenzahn hat das Thema zur Chefsache gemacht und kämpft erfolgreich seit einiger Zeit gegen Bewertungsplattformen. Aber ich denke kein leichter Kampf, täglich kommen neue Kritiken ins Netz.

Wir sollten es als Chance nutzen und aktiv umgehen.

Mein Motto - "Was man bekämpft wird man nicht los und was man erkämpft bleibt nicht"

Wer selbst das Zepter in die Hand nehmen will - auf der Gast zeige ich Euch jede Menge Tipps für den Umgang mit Bewertungsplattformen. Ich denke es wird nicht alles so heiß gegessen wie gekocht. Einfach meinen Blog lesen oder eines meiner Seminare besuchen. Einen Tag aktiv sich vorbereiten und danach ist jeder fit für Online Kritiken, verspreche ich.   hier könnt Ihr die Presseaussendung nachlesen. 

"Irreführende Online – Hotelbewertungen / Bemühungen der ÖHV" weiterlesen