Mein Leben als Hotelcoach auf der ITB – Teil II

Der erste Tag auf der ITB 2010 stand ganz im Zeichen der Bewertungsportale, Web 2.0 & Social Media.

Zunächst luden David Schlee von hotel-hosting und die Greenline-Hotels Gruppe zur Podiumsdiskussion zum Thema „Wie gehen mittelständische Hotels mit Online Hotelbewertungen um? Welche Chancen und Risiken gibt es?“ in die ICC Lounge ein.

 Im Internet kann JEDER Hoteltester sein – Hotelbewertungsportale machen es möglich. Egal, ob das Bett zu hart, die Sauberkeit unzureichend oder das Personal unfreundlich war, auf diesen Plattformen kann man es anderen Interessierten mitteilen. „Mein Leben als Hotelcoach auf der ITB – Teil II“ weiterlesen

„Lasst die Leute doch reden…“

Vortrag beim AHGZ Leaders Day über Fluch und Segen von Gästekritiken im Internet.

Markus Schauer rät zu einem entspannteren Umgang mit dem leidigen Thema Hotelbewertungen im Internet.  Die Lust am Kritisieren auf einschlägigen Portalen flaue zwar nicht wirklich ab, aber die Bewertungen seien weniger extrem. Dennoch solle man dieses Feld nicht völlig aus dem Auge verlieren, rät der Leiter des Tourotel Mariahilf in Wien.

Er hält beim AHGZ Leaders Day am 28. und 29. April in Göttingen einen Vortrag zum Thema. „„Lasst die Leute doch reden…““ weiterlesen

Neuigkeiten von Trivago

Sicherlich kennen Sie die Metasuche für Bewertungen. Die Hotelbewertungen der wichtigsten Portale zu einem Hotel werden übersichtlich auf trivago dargestellt und ergeben zusammen die trivago Gesamtbewertung des Hotels, die somit sehr aussagekräftig ist (z.B. http://www.trivago.de/berlin-8514/hotel/adlon-kempinski-berlin-5568)

Jetzt kann der Hotelier genau dieses Bewertungsmodul auch auf seiner Homepage integrieren. Das Modul zeigt die Gesamtbewertung des Hotels auf den verschiedenen Plattformen an und verlinkt direkt auf die Bewertungen dort. Außerdem wird auf das trivago Bewertungsformular  verlinkt, so dass die Gäste ganz einfach eine Hotelbewertung schreiben können. Das Modul kann mit und ohne Top Hotel Zertifikat eingebunden werden:

Variante 1: Bewertungsmodul inkl. Top Hotel Auszeichnung
Variante 2: Bewertungsmodul ohne Top Hotel Auszeichnung

Hier auch mal ein paar Beispiele, wie das Modul live aussieht:
http://www.moesererhof.at/ oder  http://www.carlton-nuernberg.de/ .

Quelle: 17.04.2009, www.trivago.de

Die Top 10 der Hotel-Ärgernisse

Was macht ein gutes Hotel aus? Heinz Horrmann, der international renommierte Hotelkritiker, listet die häufigsten Ärgernisse auf, die ihm bei seinen weltweiten Hotelbesuchen (ohne Rücksicht auf Hotelsterne und –kategorien) negativ auffielen: „Die Top 10 der Hotel-Ärgernisse“ weiterlesen