HRS – das bessere TRIVAGO?

HRS ab sofort mit besseren Preisen und größere Auswahl aus einer Hand

Durch die Kooperation mit neuen Vertriebspartnern greift das Buchungsportal somit auf ein größeres Portfolio an Raten und Verfügbarkeiten der Hotels weltweit zu und leitet die besten Konditionen direkt an die Gäste weiter.

Anders als bei den alt-bewährten Metasuchmaschinen werden die Kunden nicht auf andere Plattformen weitergeleitet, sondern reservieren weiterhin über HRS. Damit müssen sie ihre Suche nicht mehr auf Drittanbieter ausweiten und sparen somit Zeit und Geld bei der Hotelsuche. „HRS – das bessere TRIVAGO?“ weiterlesen

Preisvergleichsportale und die Folgen

Foto eines Tiroler Betriebes?

Tirol.at verwendet Trivago als Meta-Suchmaschine und Preisvergleichsportal.

Warum ich kein FAN davon bin?   Gefällt mir nicht!       Möchte ich Euch bald in den kommenden Wochen erzählen. Wie sich Hotels vorbereiten, erarbeiten wir gerade gemeinsam mit der ÖHV. Studie Preisvergleichportale is coming soon. Tipps und Anregungen. Lesen lohnt sich!

Kayak kauft Swoodoo

Die US-amerikanische Tourismussuchmaschine Kayak kauft die deutsche Flug- und Hotelsuche Swoodoo.

Das Suchportal soll weiterhin als eigenständige Marke auf dem deutschen Markt bestehen bleiben. Mit der Übernahme will die Metasuche Kayak auch versuchen, sich selber zunächst auf dem deutschen, dann auf dem europäischen Markt stärker zu etablieren. Swoodoo-CEO Christian Saller wird zusätzlich zur Geschäftsführung von Swoodoo auch den Posten als Managing Director von Kayak Deutschland übernehmen. Neben Saller sollen Swoodoos CMO Wolfgang Heigl und CTO Lars Jankowfsky den Aufbau und die Weiterentwicklung beider Marken im DACH-Markt vorantreiben. „Die neue Allianz öffnet beiden Unternehmen neue Wachstumsperspektiven“, so Christian Saller. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Quelle: 07.05.2010, Internet World